Meine Momente. Mein Augenblicke.


Meine Passion ist der Moment.

Meine Motive haben sich seit meiner Kinheit kaum geändert. Alles, was mit Natur zu tun hat. Seit über 30 Jahren und seit 2014 digital. Mich interessieren Perspektiven, die man selten sieht - flüchtige Momente, die ich gerne sichtbar machen möchte. Meine blickliche Leidenschaft gilt der Natur und der etwas anderen Ansicht von Essen.



food, foodphotography, essen, fotografie

Natürlich.

Von der großen Naturkulisse bis zur Makro-Ansicht. Berge, Seen, Meer, Himmel - große Szenerien. Das, was mich überwältigt. 360° rundum.
Und ganz im Kleinen.
Sehen, Spüren, Riechen, mit allen Sinnen dieses unfassbare Mysterium

der Natur, der Welt um mich und in mir wahrnehmen.

 

Genüsslich.

Essen ist etwas Schönes. Fasziniert habe ich in den letzten zehn Jahren meine Freundin im Kochbuchladen zugesehen, wie gutes, schönes Essen entsteht. Mit viel Liebe und mit vielen kleinen Schritten und Handgriffen und manchmal auch so einfach. Davon inspiriert habe ich angefangen Speisen und Lebensmittel anders zu betrachten. Auch auf eine künstlerische Art.

 

Der Blick aufs Kleine, die Details, das, was man sonst nicht wirklich wahrnimmt.
Außer man hat die Nase direkt davor.
Auf Entdeckungsreise gehen. Oft hat das auch etwas Experimentelles an sich.