Mein Sehen. Meine Welt. Meine Fotografie.

Meine Perspektive.

Die Welt ist voll von Perspektiven. Farben, Formen, Linien.
Ich seh, ich seh, was du siehst. Und doch etwas anders.

 

Ich gehe eher künstlerisch an die Fotografie heran. Gerne befasse ich mich auch mit anderen Themen wie Street, Schwarz/Weiß oder abstrakten Darstellungsformen. Viele Ausstellungen über Kunst und Fotografie geben mir neue Impulse, um weiter zu lernen, meine Fähigkeiten zu entwickeln und meinen Horizont zu erweitern.

 

Hier wird viel entstehen, ich habe noch eine Menge Ideen, die hier Heimat finden werden. Es wird spannend und ich freue mich auf's kindliche Staunen.


Ich liebe, was ich tue.
Mit Passion, jeden Tag.




NEWS

Erste Ausstellung Wunder. Wahrnehmung. Open House. Praxis-Eröffnung am 9. und 10.November 2018.

Bilderschau [klicken]